Mittwoch, 29. Juli 2015

Tutorial: Camouflage Die Cutting



Aloha ihr lieben Leser!

Wochenmitte ist es und ich hab heut ein Tutorial für euch! Die liebe Flo hat mich letztes Mal gebeten, eventuell eine Anleitung für das Camouflage Die Cutting zu machen. Es hat ein bisschen gedauert, aber gestern hatte ich dann Zeit. Es war schon recht spät, entschuldigt daher die Fotoqualität! Ich habe wieder ein paar unbenutzte Stempelchen verwendet, diesmal von Purple Onion Designs. Nun gut ... hier ist die Anleitung:

Schritt 1: Gewünschtes Motiv stempeln und colorieren. Noch nicht so schwierig, oder? ;)


Schritt 2: Ich habe mir das Wort "Happy" mit Hilfe der Silhouette Portrait erstellt. Man kann natürlich hier eine Stanze verwenden, das erleichtert diese Technik in meinen Augen um einiges ... Ich habe also mein Motiv auf der Schneidematte positioniert und ...


Schritt 3: ... füttere nun den Plotter damit. Der Schriftzug wird geschnitten.


Schritt 4: Nun ist das "Happy" geschnitten und will befreit werden. Das ist etwas friemelig, man muss aufpassen, dass alles schön rausgelöst wird. Wenn nicht, dann ist es in vielen Fällen auch kein Problem, alles lässt sich irgendwie retten. Bei mir ist das "y" abgerissen. Ich konnte es trotzdem verwenden.


Schritt 5: Geschafft, die Buchstaben sind entgittert. Gut aufbewahren! Die Füllteile des "y" nicht wegschmeißen! Die brauchen wir noch.
 

Schritt 6: Für den herausgestellten Effekt brauchen wir ein paar mehr Exemplare des Schriftzugs. Stanzt euch also noch ein paar aus. Je nachdem welche Farbe ihr haben möchtet. In meinem Fall war's weiß.


Schritt 7: Am einfachsten ist es, auf die Negativform auf der Karte nun doppelseitiges Klebeband zu kleben. Somit hat man vorne eine schöne einheitliche Klebefläche, in die man das Stanzteil einfügen kann, ohne allzu viel herumzusauen ;)


Schirtt 8:Nun wird ein Blankostanzteil auf die freie Fläche gesetzt. Vergesst nicht, die Füllteile der Buchstaben ebenfalls jetzt aufzukleben! Im konkreten Fall ist es hier das Füllteil vom "y". Die Füllteile müssen unbedingt noch ganz unten hin. 
Das Original braucht ihr erst zum Schluss wieder. Ich hab nun 5 Stück der weißen "Happys" aufeinandergeklebt. Wenn ihr den Eindruck habt, dass die Höhe ode Erhabenheit bereits passt, dann kann man auch schon das colorierte Originalstanzteil zuletzt aufbringen.


Schritt 9: Hier seht ihr noch ein Bild, bei dem das colorierte Originalstanzteil bereits geklebt ist. Wie gesagt, es ist ein bisschen knifflig, die Buchstaben exakt aufeinander zu kleben. Das Resultat lohnt sich aber :)


Hier nochmal die fertige Karte:


Stempelgarten: Happy Birthday
Happy Little Stampers: CAS/Stamping 
Tuesday Throwdown: Summer Fun 

Stempel: Purple Onion Designs (Blooms, Joey)
Coloration: Twinklings H2O
Papier: Simple Stories (Sn@p/Color Fusion), Stash
Sonstiges: Silhouette, Buchstabensticker
 

Dienstag, 28. Juli 2015

Weihnachtspost


Huhu!

Ich hab die letzten Tage ein wenig sortiert und geschlichtet und Stempel hin- und hergeräumt. Ich habe festgestellt, dass ich einige meiner Schätze noch gar nicht verwendet habe. Deswegen möchte ich versuchen, die nächsten Projekte mit den noch ungebrauchten Stempeln zu machen. Heute hab ich bereits den Anfang mit dem süßen Rentier von Imaginisce gemacht. Dieses süße Stempelchen hab ich mal gewonnen und seitdem wartet es auf seinen Einsatz.
Der Karte zugrunde liegt der Sketch von den Paper Players:

 

Außerdem lasse ich die Karte noch bei folgenden Challenges mitspielen:

Creative Corner: Christmas in July
Stamping Sensations: Feature a creature 
Live & Love Crafts: Christmas in July

Stempel: Imaginisce (Reindeer), Create a smile (Schöne Bescherung)
Coloration: Copics
Papier: Simple Stories (I heart summer), Stash
Sonstiges: Washi, Nagellack, Baker's Twine, Band (RRR), Schlittenknopf

Samstag, 25. Juli 2015

Challenge up your life #20: Kork/Holz

http://challengeupyourlife.blogspot.co.at/

Hey ihr Lieben!

Ist es bei euch in den letzten Tagen auch so heiß gewesen?? Hier war es zum Teil nicht auszuhalten, wir hatten sogar einen Hitzerekord von 38,5 Grad! Da ist wirklich alles eine Tortur. Außer man hat Zeit, im Freibad oder am See zu liegen ;) Wegen unserer Baustelle ist das im Moment während der Woche jedoch leider nicht möglich, wir schwitzen ;)

Dafür hatte ich abends Zeit, ein Kärtlein für die aktuelle Challenge bei Challenge up your life zu werkeln! Das Thema lautet Holz/Kork. Da ich korktechnisch überhaupt nicht ausgestattet bin, musste ich auf meine Holzteilchen zurückgreifen. Ich hatte noch eine unbenutzte Packung Holzbuchstaben, die kam auf der Weihnachtskarte zum Einsatz.
Inspiriert hat mich übrigens diese Karte von Trish :)



Die Sterne sind in drei verschiedenen Größen und drei verschiedenen Papieren mit der Silhouette geschnitten und dann kreisförmig angeordnet.

Crafty Calendar: Christmas in July
Crafty Hazelnut's Christmas Challenge: Ho Ho Ho
My time to craft: Christmas in July
Creative Corner: Christmas in July
Fairy Tale: Bling Bling
Crafter's Cafe: Christmas in July
 
Stempel: Create a Smile (Cool Buddies - Sentiment)
Papier: Stash
Sonstiges: Silhouette, Pailletten, Holzbuchstaben, Band (RRR)

Mittwoch, 22. Juli 2015

Trauerkarte


Leider gibt es im Leben immer mal wieder traurige Anlässe, für die man ebenfalls eine Karte braucht.
Ohne viele große Worte gibt es hier eine Trauerkarte ...


Stempel: Viva 
Papier: Create a Smile (Feel good), Stash
Sonstiges: Silhouette, Nagellack

Mittwoch, 15. Juli 2015

Bastel-Traum 7/2015: Sommer



Huhu!

Der 15. ist! Was heißt das? Jaaaa, neue Challenge bei Bastel-Traum! Passend zum Wetter lautet das Thema "Sommer"!
Ich hab mal wieder eine Shakercard gemacht und dazu die Quallen aus dem Create a Smile-Kit verwendet. Der Hintergrund ist mit Distress Inks und einer Wellenschablone gemacht.

Wir freuen uns, wenn ihr wieder fleißig mitmacht :)
 Die Karte lass ich bei folgenden Challenges mitspielen:

Animal Friends Challenge: Tiere am/im Wasser
Crafty Time: Punches and/or dies
Happy little stampers: CAS/Stamp
Crafty Cardmakers: Water
Pile it on: Water
 

Stempel: Create A Smile  (Sending Sunshine)
Coloration: Copics
Papier: Stash
Sonstiges: Stencil, Moosgummi, Pailletten, Gelpen, Distress Inks (Ranger)

Samstag, 11. Juli 2015

Challenge up your life #19: Mask

http://challengeupyourlife.blogspot.co.at/

Guten Morgen, einen schönen Samstag wünsche ich euch!

Heute ist es wieder Zeit für eine neue Herausforderung bei Challenge up your life! Die nächsten 10 Tage habt ihr hoffentlich Lust, etwas zum Thema "Mask" zu machen. Also entweder Schablonen/Stencils zu verwenden oder Stempel zu maskieren, um damit eine Szene zu gestalten :) Ich hab eine Schablone mit Pentagons geschnitten und diese dann auf Aquarellpapier mit Twinklings H2O aufgebracht. Der Effekt, der da entsteht, ist cool. Es ist ein wenig unscharf und die Farben verlaufen ein bisschen ineinander. Ich find's aber super :)



Auf dem oberen Foto kann man auch ein bisschen den tollen Schimmer der Twinklings erkennen. Der Schriftzug ist mit weinrotem Glitzerpulver embosst :) Wundert euch nicht über die Muttertagsgrüße, der Stempel hat einfach so super hingepasst, deswegen ist er es schlussendlich auch geworden, hihi :)

Sister Act Card Challenge: Anything goes
Scrap & Craft: Celebrations
Penny's Challenge: Anything goes
Tuesday Throwdown: No patterned paper

Stempel: MSE (Text)
Sonstiges: Pentagonstencil, Glitzerembossingpulver, Enamel Dots, Twinklings H2O

Mittwoch, 8. Juli 2015

Schulschlussschnecken


 Ahoi und einen schönen Mittwoch!

Heute zeige ich euch die Abschlussgeschenke für die Kinder der ersten Klasse mit winzigen Ferienwünschen. 20 Stück mit der süßen Lelo-Schnecke. Drin stecken Schokoröllchen - lecker :)

Anything but at card: Anything goes 
Scrappy Hands: Animals
Stamping Sensations: Feature a creature
Craft your passion: Anything goes


Stempel: Lelo/AEH (Schnecke mit Zettel)
Coloration: Twinklings H2O
Papier: Teresa Collins (He said, she said), Bo Bunny (Pop Quiz Collection), Cosmo Cricket (Twenty Three), Stash
Sonstiges: Silhouette, Lochzange, Bänder

Dienstag, 7. Juli 2015

Geschenksboxen zum Schulschluss



Hey ihr lieben Leser!

Heute gibt's nur ein kurzes Posting, weil nicht besonders spektakulär ;) Das sind die Abschlussgeschenke für meine Deutschgruppe, gefüllt mit kleinen Rittersport. Die Boxen sind gut angekommen, sie sehen ja auch wirklich klasse aus. Letztes Jahr gab's die auch schon. Wundert euch also nicht, falls sie euch bekannt vorkommen. Hier sind die Schächtelchen von 2014.

Die Abschlussgeschenke für meine Klasse zeig ich euch morgen!


Sonntag, 5. Juli 2015

Hello



Hallihallo ihr Lieben!

Ich hab super erfreuliche Nachrichten, ich darf das Team von Craft for the Craic die nächsten 6 Monate als Gastdesigner unterstützen! Klasse Sache, ich freu mich riesig :D


Das Thema für den Juli lautet "Sommer"! Perfekt bei diesen Temperaturen, was meint ihr? Hier ist es wahnsinnig heiß im Moment, deswegen ist auch die Karte sehr sommerlich ausgefallen. Flip Flops passen ja perfekt. Außerdem hab ich hier wieder Camouflage Die Cutting angewandt, das sieht schon sehr nett aus, oder?

Crafting when we can: Summer Fun
Natalie and Amy: Summertime
Crafter's Cafe: Summer Fun
Stempel: Paper Smooches
Coloration: Copics
Papier: Stash
Sonstiges: Silhouette, Baker's Twine, Halbperlen

Samstag, 27. Juni 2015

Challenge up your life #18: Pailletten

http://challengeupyourlife.blogspot.com

Hallihallo!

Im Juni war es hier ja recht still ... liegt vermutlich am Schulschlusswahnsinn. Aber das hat ja wieder bald ein Ende und dann ist hoffentlich wieder etwas mehr Zeit zum Stempeln da. Wenn es die Außenbaustelle zulässt ;)

Ich hab ein Weihnachtskärtchen gewerkelt, so was Ähnliches hab ich mal bei Pinterest gesehen und kam mir daher sehr gelegen für die aktuelle Challenge bei Challenge up your life. Denn wir wollen diesmal Pailletten sehen. Eine einfache Herausforderung, oder? ;)

Meine Karte kommt mal wieder ohne Stempel aus. Interessant ... :)


Natalie and Amy: Christmas
Fab 'n' Funky: Christmas
Crafting by designs: Get ready for Christmas
Life in details: Summer/Winter


Papier: First Edition (Gilded Winter), Stash
Sonstiges. Silhouette, Pailletten, Buchstabensticker

Montag, 22. Juni 2015

Smile



Einen schönen Montagabend, ihr Lieben!

Gestern ist dieses Kärtchen entstanden. Ich wollte unbedingt die Technik Camouflage Die Cutting ausprobieren und das ist das Resultat. Coole Sache und auf jeden Fall ergibt es einen netten Effekt.
Die Blume und die Blätter hab ich weiß embosst und dann mit Twinklings H2O angefärbelt. Leider sieht man auf den Fotos kaum den wunderschönen Schimmer.

Die Karte darf bei folgenden Challenges mitmachen:


Stempel: Create a smile (Botanical Love)
Coloration: Twinklings H2O
Papier: Stash
Sonstiges: Embossingpulver weiß, Silhouette, Spitzenband, Baker's Twine, Cuttlebug, Anhängerstanze

Montag, 15. Juni 2015

Bastel-Traum #6/2015: Geburtstag


Einen schönen Montagmorgen!

Heute startet die neue  Herausforderung bei Bastel-Traum zum Thema "Geburtstag"! Easy, oder? 
Ich habe meine Karte in Rosatönen gehalten und kann sie somit verspätet auch noch für unsere aktuelle Challenge bei Challenge up your life zum Thema "Monochrom" nachreichen!
Den Stempel von Alley Way hab ich noch nie verwendet. Dabei ist der Drache sooo knuffig :)

http://bastel-traum.blogspot.co.at/

Ich hoffe, ihr macht bei beiden Challenges wieder zahlreich mit, ich freu mich schon auf eure Beiträge!

Stempel: The Alley Way Stamps (Enchanted), Prima Marketing (Hintergrund)
Coloration: Twinklings H2O
Papier: Basic Grey (Bittersweet), Stash
Sonstiges: Glimmer Mist, Halbperlen

Samstag, 30. Mai 2015

Challenge up your life #16: Digistamps

Schönen Samstag!

Heute gibt's eine neue Herausforderung bei Challenge up your life! Das Thema lautet "Digistamps". Das Designteam hat sich die fabelhaften Digis von Jessa geschnappt und damit Projekte gestaltet. Schaut unbedingt bei ihr vorbei, sie macht so zauberhafte Sachen :)

Hier ist mein Kärtchen:


Bloggers Challenge: Tag, You're It
Simply Create Too: Keep it simple
City Crafter Challenge: Sequins
Shopping Our Stash: Play Misty For Me
Crazy Challenge: Ribbon or lace


Stempel: Digitaler Stempel (Mimo), Joy Crafts/Noor Design (Text)
Coloration: Copics
Papier: Fancy Pants (Brag Pad), Stash
Sonstiges: Band (RRR), Knopf, Pailletten, Garn, GlimmerMist

Dienstag, 26. Mai 2015

Weihnachten mit dem Fuchs


Einen schönen Dienstag wünsche ich euch!
Ich habe heute noch frei und daher Zeit gehabt, ein Kärtlein zu werkeln. Damit möchte ich auch mein Glück beim Create a Smile - Gastdesigner-Aufruf versuchen ;)
Ich hab die erste Weihnachtskarte für dieses Jahr gemacht - wie ihr wisst, kann man damit ja nie früh genug beginnen. 

Der Fuchs ist einfach entzückend, wie er da quasi die Buchstaben bewacht ;)

 

Außerdem darf diese Karte bei folgenden Challenges mitspielen:

The Crazy Challenge: Ribbon or lace


Stempel: Create a Smile (Cool Buddies), Artemio (Schrift & Noten)
Coloration: Copics
Papier: Stash
Sonstiges: Band (RRR), Buchstabensticker

Samstag, 16. Mai 2015

Challenge up your life #15: Bänder, Schnüre, Knöpfe


http://challengeupyourlife.blogspot.com 

Einen wunderschönen Samstag wünsch ich euch! Die Zeit rast, heute startet bereits die 15. Herausforderung bei Challenge up your life!
Wir möchten gerne  Bänder, Knöpfe und Schnüre auf euren Projekten sehen. Egal, ob Karten, Layouts, Verpackungen - alles geht, solange ihr euch an die Regeln hält!

Ich hab eine Box gewerkelt, die Schnittdatei kommt aus dem Silhouette Onlinestore. Es ist auch wieder mal ein Projekt ohne Stempel ;)


Ich hoffe, ihr macht zahlreich mit :)

Papier: Fancy Pants (This Way), Stash
Sonstiges: Silhouette, Knöpfe, Band (RRR), Baker's Twine

Freitag, 15. Mai 2015

Bastel-Traum #5/2015: Wasser


Guten Morgen!

Habt ihr heute auch frei? Ja, dann eignet sich die aktuelle Challenge bei Bastel-Traum ja hervorragend für eure Tagesaktivitäten :)
Das aktuelle Thema dreht sich um "Wasser". Da gibt es ja einige Möglichkeiten. Ich hab dazu mal wieder einen Lili of the Vallay Stempel aus der Versenkung hervorgeholt. Der ist einfach putzig, oder?


Die Basiskarte ist mit der Silhouette geschnitten. Leider hab ich das Designpapier falsch in den Cutter eingelegt, weswegen die Wellen jetzt quasi senkrecht verlaufen. Aber ich denke, das macht nicht allzu viel.
Der Textstempel ist mit blauem Embossingpulver auf Transparentpapier embosst, ein paar Pailletten, fertig ist das Ganze.

Ich bin schon gespannt, was ihr für Ideen zum Thema habt :)

Top Tip Tuesday: Animals
Loves Rubberstamps: Add a sentiment
Creative Card Crew: Embossing (Heat Embossing - Sentiment)


Stempel: Lili of the Valley (Land Ahoy), Mias Stempelküche (Text)
Coloration: Aquarellstifte (Faber Castell), Distress Inks (Ranger)
Papier: Stash, Aquarellpapier, Carta Bella (Baby Mine), Transparentpapier
Sonstiges: Embossingpulver (Ranger), Pailletten, Silhouette

Sonntag, 10. Mai 2015

Clean & Simple Geburtstagskarte


Einen schönen Muttertag wünsch ich euch allen! 

Habt ihr schon eure Mütter gefeiert und sie bekocht? Bei uns war das heute ein wenig anders. Nachdem Schwiemu selber einen Tag bestimmt, an dem Muttertag ist, lief das Ganze heut ein bisschen umgekehrt. Christoph wollte unbedingt Huhn kochen und da ja die Rezepte von der Mama immer die besten sind, haben die beiden heute gemeinsam gekocht. Auch nicht schlecht ;) So hatte ich noch ein bisschen Zeit, um einige Schularbeiten zu korrigieren und jetzt am Nachmittag ist dieses schnelle Kärtchen entstanden. 



Stempel: Tiddly Inks (For the Birds), Penny Black (Text)
Coloration: Distress Inks (Ranger)
Sonstiges: Silhouette


Dienstag, 5. Mai 2015

Crafty Blog Hop

Heute gibt's mal ein wenig was zu lesen ;) Die liebe Ela hat mich nämlich für den Crafty Blog Hop nominiert! Das freut mich besonders, vielen Dank! Ela macht wunderbare Karten und andere Projekte! Für mich besonders beeindruckend ist das auch, weil sie Zwillinge zu Hause hat - da spielt sich das Leben ab! Tolle Sache :D


Woran arbeitest du gerade?
Im Moment arbeite ich an den bevorstehenden Challengeprojekten für Challenge up your life und Bastel-Traum. Außerdem sind einige Feste im Anmarsch, für die ebenfalls Karten gebraucht werden. Momentan klappt das mit dem Vorarbeiten recht gut, da der große Schulstress eigentlich schon beinahe wieder vorbei ist. Dafür geht's dann wieder mit der Hausrenovierung weiter, da heißt es, die Zeit gut einteilen ;)
.
Worin unterscheiden sich deine Arbeiten von anderen in deinem Genre?
Ich weiß nicht genau, worin sie sich unterscheiden. Es gibt so viele tolle und talentierte Stemplerinnen und Scrapbooker da draußen. Ich denke, da sieht und lernt man so viel voneinander, dass es beinahe unmöglich ist, komplett auf der Einzigartigkeitsschiene unterwegs zu sein.
Um aber nochmals zum Genre zurück zu kommen: Ich mag eigentlich viele Arten des Stempelns und Scrapbookings. Die letzten Monate hat sich aber die Liebe zum Clean And Simple-Design herauskristallisiert. Ob das so bleibt?? ;)


Warum tust du, was du tust?
Angefangen hat alles bei einem Auslandspraktikum im Nachbarland Deutschland. Zu dieser Zeit wollte ich für eine Freundin ein besonders tolles selbstgemachtes Album herstellen und stieß auf das österreichische Scrapbooking-Forum. Ich hab ein wenig herumprobiert und die ersten Ergebnisse waren im Nachhinein betrachtet echt nicht vorzeigefähig ;) Aber irgendwann muss man ja mal anfangen, das gehört dazu. Schließlich entwickelt man sich ja weiter und man muss einfach viele Dinge ausprobieren, um sagen zu können, das liegt mir oder eben nicht. So war das Projekt Scrapbooking für den Moment begraben und ich stolperte über gestempelte Karten. Was war das doch für ein Glück, in Deutschland zu sitzen - direkt an der Quelle der Onlineshops. In Österreich gab's zu dieser Zeit nur eine begrenzte Auswahl. So zogen die ersten Stempelchen ein und drei Aquarellstifte. Wahnsinn, oder? Heute bin ich in der glücklichen Lage, aus verschiedenen Colorationsmedien auswählen zu können, denn bei den drei Aquarellstiften ist es natürlich nicht geblieben ;)
Ich liebe mein Hobby, es verschafft mir den nötigen Ausgleich zur Schule und derzeit auch zum Hausumbau. Ich kann mich dabei super entspannen und es ist natürlich schön zu sehen, wenn selbstgemachte Projekte jemandem eine Freude bereiten können.

Wie funktioniert dein kreativer Prozess?
Das ist ganz verschieden. Manchmal kommen mir Ideen zu Projekten in ganz eigenartigen Situationen. Während des Unterrichtens in Deutsch oder auch beim Autofahren. Beim Bügeln oder beim Quatschen mit Freunden. Und natürlich inspirieren mich viele der Stemplerinnen in Blogland. Pinterest ist auch eine gute Quelle, um sich Inspiration zu holen.
Wenn die Idee dann mal Gestalt annimmt, ist es auch verschieden, wie lang es bis zum fertigen Ergebnis dauert. Mal geht's schnell, mal braucht es mehr Zeit. Hauptsache Spaß macht das Ganze :)


So, hier gibt es noch einen kleinen Einblick in mein Reich. Zumindest eine Seite davon ;)


Ich möchte gerne meine langjährige (Blogger)-Freundin Martina für den Crafty Blog Hop nominieren. Kennen gelernt hab ich sie über das österreichische Scrapbooking-Forum,  inzwischen sind wir gut befreundet. Es ist immer ein Riesenspaß mit ihr - trotz der vielen km Entfernung ;)

Liebe Grüßlis, 
Manuela



Samstag, 2. Mai 2015

Challenge up your life #14: Durchsichtiges Element


Hallo und herzlich Willkommen zu einer neuen Herausforderung bei Challenge up your life! Neues Thema, neue Möglichkeiten! Wir wollen diesmal durchsichtige Elemente sehen. Daher hab ich mich wieder an eine Shaker-Card gewagt ;) Muttertag steht auch bald an, da kann man das gleich toll verbinden!


Der Piepmatz von Paper Smooches ist auf das gleiche Designpapier gestempelt und ausgeschnitten. Der schaut auch irgendwie einzigartig aus, passend zum Spruch ;)

Ich bin schon gespannt auf eure Werke!

Crafty Calendar: Things with wings
Craft for the craic: Wings
Creative Corner: Just for Mom
Cut it up: Paperpiecing
Aud Sentiments: Things with wings + sentiment
Paper Smooches: Anything goes




Stempel: Paper Smooches (My Peeps), Joy Crafts/Noor Design (Text)
Coloration: Copics
Papier: Bo Bunny (Pop Quiz Collection), Stash
Sonstiges: Spitzenband (RRR), Paillette, Perlen, Cuttlebug, Nestabilities, Schutzfolie, Moosgummi, 3D-Pads